Montag, 21. Dezember 2020

Komplette Lightroom Fotodatenbank kaputt

 Jeder kennt das Sprichwort: " Das einzige Backup das Du jemals brauchen wirst ist das wofür Du keine Zeit mehr hattest ..."
Tja, das stimmt !

Ich verwalte meine Fotos mit dem Programm Adobe Lightroom. Da ich mich weigere ein Abo abzuschließen nutze ich die alte Version 6, dies war die letzte "Kaufversion" dieser wirklich tollen Software (Ich hoffe noch immer darauf dass irgendwann wieder eine Kaufversion kommen wird !)

Na ja. zur Verwaltung der Fotos nutzt die Software im Hintergrund eine Datenbank .... und diese ist bei mir irgendwie kaputt .... wenn ich einige meiner Fotos öffne stürzt das Programm ohne Fehlermeldung einfach so ab .... Kurze Versuche mit einem kleinen neu angelegten Katalog zeigen mir: Die Software ist in Ordnung.

Ich hatte eine alte Version des Kataloges von September .... doch auch dort ist der Fehler leider schon drin.

Das schlimme: Es befinden sich derzeit 46602 Fotos in meiner Fotosammlung !
Das gute: Ich war schlau genug immer alle Metadaten und Entwicklungseinstellungen in den Fotos selbst zu speichern ..... ich muss nun als "nur" Lightroom alle meine Fotos neu einlesen lassen, danach alle Vorschaubilder neu erstellen lassen ..... Das wird sehr sehr lange dauern trotz guter Hardware.

Keine Kommentare:

Kommentar posten